handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

NewsRiemen legen zu

sep
sep
sep
sep

Gates Power Transmission will eine neue Reihe an Riemensonderanfertigungen aus Polyurethan vorstellen. Das reguläre Synchro-Power Produktsortiment von Gates kann viele Anwendungsfälle abdecken. Doch nun kann Gates auch für Systeme, die eine Sonderanfertigung erfordern, ein Sortiment spezieller Polyurethan-Produktanfertigungen anbieten. Von linearen Riemen, in endlosen Wickeln oder verschweißt, bis hin zu Breitriemen für Prozessfördereinrichtungen oder flexiblen Riemen aus hochwertigem thermoplastischen Polyurethan. Zusätzlich bietet Gates eine große Bandbreite an Riemenänderungen sowie alle Möglichkeiten für Spezialanfertigungen: alle linearen, breiten und flexiblen Riemen können auf Wunsch mit speziellen Verstärkungen und Profilen versehen oder bearbeitet werden. PowerGrip GTE heißt das neuste Mitglied des Synchronriemensortiments. Dieser Riemen ist aus EPDM hergestellt und deckt den größten Bereich an industriellen Anwendungen ab. Dank EPDM ist der GTE-Riemen beständig gegenüber extrem hohen oder niedrigen Temperaturen. Die in den Teilungen 8MGT und 14MGT erhältlichen Riemen eignen sich für Hochleistungsantriebe in der Werkzeugmaschinen-, Papier- und Textilindustrie, wo Haltbarkeit und geringer Wartungsaufwand eine wichtige Rolle spielen. Der Poly Chain GT Carbon Extended Length kommt für Anwendungen mit weitem Mittenabstand. Aufgrund eines neuen Produktionsprozesses, welcher eine Fertigung pro Zahnzunahme ermöglicht, ist es nun möglich, Riemen in fast jeder beliebigen Länge zu produzieren. Gates ist in der Lage, längere, endlose Riemen anzubieten. In den Teilungen 8MGT und 14MGT können Nicht-Standardriemen ab einer Länge von 4410 Millimeter bis zu praktisch jeder Länge auf Auftragsbasis produziert werden. bwHalle 25, Stand D11

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

yaskawa_cockpit_roboticsx

i3-MechatronicsRoboticsX unterstützt Yaskawa bei Cockpit

Yaskawa hat in Kooperation mit RoboticsX die Industrie-4.0-Lösung Cockpit optimiert. Vorgestellt wurde sie erstmals auf der Hannover Messe 2018.

…mehr
Igus-Roboter

Vector-Award-GewinnerRoboter bohren und nieten am Flugzeugrumpf

Alle zwei Jahre verleiht Igus den Vector Award, bei dem herausragende Anwendungen mit Energiekettensystemen ausgezeichnet werden. Der goldene Vector ging an Loxin 2002 aus Spanien. In dieser Anwendung arbeiten zwei Knickarmroboter in der Endmontagelinie von Flugzeugrümpfen.

…mehr
Duerr_iTAC_MES_Suite

MES-Lösung von DürrRückgrat für die digitalisierte Fertigung

Die iTac.MES.Suite von Dürr und iTac basiert auf moderner Software-Architektur. Sie ermöglicht die Anbindung an moderne IIoT-Lösungen wie zum Beispiel die Plattform Adamos.

…mehr
Baumueller-Baudis-IoT

Baumüller in HannoverSmarte Automation, smarter Service

Baumüller zeigt auf der Hannover Messe an Exponaten die Vorteile von Simulationen, Wizard-geführter Inbetriebnahme, vorausschauender Wartung und intelligentem Prozessmonitoring. Außerdem präsentiert das Unternehmen neben Systemen und Komponenten sein Dienstleistungsspektrum.

…mehr
Actuator System Line von Rollon

Actuator System LineHandling auf Achse

Rollon zeigt, wie auf Basis des Actuator-System-Line-Baukastens Roboteranwendungen um eine siebte Achse erweitert werden können. Dabei bewegt sich der komplette Roboter auf einer bodennahen Linearachse und bedient ein kartesisches Linearachssystem mit Teleskop-Feeder.

…mehr