News

Ton zum Licht

Die Mehrtonsirene 190 macht das, was der Name verspricht. Sie bietet eine Vielzahl an internationalen Signaltönen: 32 Dauer-, alternierende oder pulsierende Töne stehen in unterschiedlichen Frequenzen zur Verfügung, darunter Brandmelde- und Alarmsignale verschiedener Länder. Drei Töne sind im Internet zu hören unter http://www.werma.com. Die neue Mehrtonsirene 190 kommt im gleichen Design wie die LED-Leuchten der 890-er Serie. Damit lässt sich die Sirene mit bis zu drei Leuchten kombinieren, die in den Farben rot, gelb, grün, blau und klar zur Verfügung stehen. Die neue Mehrtonsirene 190 für die Ampelserie 890 ist die Antwort auf den steigenden Bedarf nach akustischer Signalisierung im Ampelbereich. Hierfür montieren Nutzer die einzelnen Elemente direkt auf eine Oberfläche (Wand oder Boden). Sollte das Signalgerät geneigt angebracht werden, steht ein Montagebügel zur Verfügung. Dank Schutzart IP 65 eignet sich die Mehrtonsirene auch für extreme Beanspruchung oder Installation im Außenbereich, zum Beispiel an Gebäuden, Werksgeländen, Garagen oder Parkhäusern. Mit lautstarken 110 Dezibel ist die Mehrtonsirene 190 beispielsweise auch gut im Auto in Parkhäusern zu hören. bwHalle 9, Stand A35

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...

Hannover Messe

Safety modular managen

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Pilz stehen Neuheiten aus den Bereichen Bedienen und Beobachten, sichere Sensorik, E/A-Systeme sowie Services. Mit im Gepäck: Das modular aufgebaute Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem PITmode...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Greifertechnik

Das Chamäleon unter den Greifern

Bionischer Greifer. Das Wirkprinzip des Adaptiven Formgreifers DHEF von Festo folgt der Funktion der Zunge eines Chamäleons. Der Greifer kann Objekte mit unterschiedlichen Formen greifen, sammeln und wieder abgeben, ohne dass ein manueller Umbau...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...