News

Antrieb mit Tradition

Vor 75 Jahren starteten die Gebrüder Stöber ihr Unternehmen für Antriebstechnik. Heute sieht Patrick Stöber die antriebstechnische Herausforderung in der Nutzung aller Potenziale für energieeffiziente Antriebsachsen. Der Fokus liegt auf digitalen Servoachsen, insbesondere, wenn es sich um Primärantriebe handelt. Bei der Entwicklung des Servowinkelgetriebes KS wurde konzeptionell berücksichtigt, dass die Verlust bringende Reibung durch Dichtungen wirkungsvoll minimiert werden konnte.

Halle 14, Stand H04

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart Process Gating

Sicherheit für die Smart Factory

Leuze hat neue Varianten seines Sicherheits-Laserscanner RSL 400 verfügbar gemacht. Er kombiniert in einem kompakten Gerät Sicherheitstechnik mit Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme (FTS) und ermöglicht so Absicherung und Navigation.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blickle

Rund um Räder und Rollen

Blickle ergänzt seine elektrischen Antriebssysteme der ErgoMove-Familie um ein neues Modell. Bislang vereinfachen diese das Bewegen von Lasten bis 2.000 Kilogramm und umfasst die Systeme ErgoMove 1000 und 2000 sowie 2000T.

mehr...

Corona-Virus

Hannover Messe 2020 abgesagt

Die Hannover Messe ist für 2020 endgültig abgesagt. Nachdem die Industrieschau wegen des sich ausbreitenden Coronavirus zunächst von April auf Juli verschoben worden war, gab die Deutsche Messe nun die Absage bekannt.

mehr...