News

Antrieb mit Tradition

Vor 75 Jahren starteten die Gebrüder Stöber ihr Unternehmen für Antriebstechnik. Heute sieht Patrick Stöber die antriebstechnische Herausforderung in der Nutzung aller Potenziale für energieeffiziente Antriebsachsen. Der Fokus liegt auf digitalen Servoachsen, insbesondere, wenn es sich um Primärantriebe handelt. Bei der Entwicklung des Servowinkelgetriebes KS wurde konzeptionell berücksichtigt, dass die Verlust bringende Reibung durch Dichtungen wirkungsvoll minimiert werden konnte.

Halle 14, Stand H04

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...