News

Mehr Kraft

Für die effiziente Handhabung von größeren Lasten entwickelte Lissmac die neunstufige Posimat-Baureihe. Angefangen bei Tragkräften von 60 Kilogramm bieten die kräftigsten Handhabungsgeräte mit der Bezeichnung PM 1000 Tragkräfte bis 1.000 Kilogramm. Außer den beiden Geräten PB 60 und PB 120 lassen sich die Gerätetypen PB 80, PB 160 und PB 250 zur Tragkrafterhöhung zusätzlich mit Gegengewichten ausstatten. Die Tragkräfte werden mit Hilfe von Pneumatikzylindern erzeugt. Mit größeren Tragkräften warten die Handhabungssysteme der PM-Baureihe PM 350, PM 500, PM 750 und PM 1000 auf. Sie beziehen ihre Kraft aus Hydraulikzylindern. Die Systeme werden meist von Drehsäulen getragen; sie lassen sich aber genauso gut an entsprechend stabilen Decken, Portalen oder an Überkopfschienensystemen installieren. bw
Halle 17, Stand G29

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...