News

Plagiators Pein

Für den rechtssicheren Plagiatschutz von Produkten aller Art hat 3S auf der Basis ihrer Mikro-Farbcodes Secutag unterschiedliche Branchenlösungen entwickelt. Secuproduct steht für die Direktsicherung von Produkten aller Art und aus allen Industriebereichen. Insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Automobil- und Flugzeugindustrie eignet sich die Direktsicherung für Ersatzteile und Komponenten, aber auch für ganze Maschinen. Die Lösung lässt sich minutiös und punktgenau auf nahezu alle Feststoffe aufbringen und kann in bestehende Produktionsprozesse integriert werden. Secudata vereint die logistischen Vorzüge von Traceability-Systemen wie RFID oder Datamatrix-Codes mit der Fälschungssicherheit der Mikro-Farbcodes. Dabei ermöglicht das Traceability-System die Rückverfolgbarkeit der Waren und Warenwirtschaftsdaten entlang der Produktions- und Lieferkette. Durch das Aufbringen eines Farbcodes ist das Traceability-System ebenso wie das gekennzeichnete Produkt vor Plagiatoren geschützt. Secupack sichert unter anderem Kartonagen, Tuben, Dosen, Blister oder Verschlüsse aus unterschiedlichen Materialien. Das System kann sowohl in der Elektronikindustrie als auch im pharmazeutischen und lebensmitteltechnischen Bereich eingesetzt werden. Der Mikro-Farbcode lässt sich entweder während des Produktions- oder Verpackungsprozesses oder mittels eines Sicherheitsetiketts auf die Verpackung aufbringen. bwHalle 17, Stand C21

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...