News

Ganz hoch hinaus

Mit den Attributen Flexibilität, Kraft und Kompaktheit ist der Elektrokettenzug SK laut Hersteller optimal für den Einsatz bei Windkraftanlagen. Kompakte Baumaße und eine Standardhubhöhe bis 140 Meter bieten gute Voraussetzungen für den Einsatz in luftiger Höhe. Zwei Hubgeschwindigkeiten und eine Rutschkupplung als Überlastsicherung garantieren ein effizientes und sicheres Arbeiten. Der robuste Kettensack wurde für Bereiche entwickelt, in denen besonders lange Ketten zum Einsatz kommen. Die verzinkten Lastketten entsprechen der Festigkeitsklasse T. Angeboten wird der Spezialkettenzug mit Traglastvarianten von 125 bis 1.000 Kilogramm.

Halle 27, Stand M17

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ventilblock

Aus IT wird Bewegung

Der neue Ventilblock EDG von Bosch Rexroth übersetzt IT-Anweisungen in konkrete Bewegungsabläufe für individuell angepasste Lagervorgänge. In Logistiklagern ermöglichen IoT-Ansätze die schonende Ein- und Auslagerung sensibler Produkte.

mehr...

Kugelgewindetriebe

Rotativ und linear

Rodriguez bietet für nahezu jede Bewegungsaufgabe die passende Lineartechnik: Im Sortiment finden sich neben komplett bearbeiteten Führungswellen inklusive Zubehör beispielsweise auch Kugelumlaufführungen und Kugel- sowie Trapezgewindetriebe.

mehr...
Anzeige

Baumüller in Hannover

Smarte Automation, smarter Service

Baumüller zeigt auf der Hannover Messe an Exponaten die Vorteile von Simulationen, Wizard-geführter Inbetriebnahme, vorausschauender Wartung und intelligentem Prozessmonitoring. Außerdem präsentiert das Unternehmen neben Systemen und Komponenten...

mehr...

Actuator System Line

Handling auf Achse

Rollon zeigt, wie auf Basis des Actuator-System-Line-Baukastens Roboteranwendungen um eine siebte Achse erweitert werden können. Dabei bewegt sich der komplette Roboter auf einer bodennahen Linearachse und bedient ein kartesisches Linearachssystem...

mehr...