News

Ganz hoch hinaus

Mit den Attributen Flexibilität, Kraft und Kompaktheit ist der Elektrokettenzug SK laut Hersteller optimal für den Einsatz bei Windkraftanlagen. Kompakte Baumaße und eine Standardhubhöhe bis 140 Meter bieten gute Voraussetzungen für den Einsatz in luftiger Höhe. Zwei Hubgeschwindigkeiten und eine Rutschkupplung als Überlastsicherung garantieren ein effizientes und sicheres Arbeiten. Der robuste Kettensack wurde für Bereiche entwickelt, in denen besonders lange Ketten zum Einsatz kommen. Die verzinkten Lastketten entsprechen der Festigkeitsklasse T. Angeboten wird der Spezialkettenzug mit Traglastvarianten von 125 bis 1.000 Kilogramm.

Halle 27, Stand M17

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...