News

Wälzende Kugel

Die Drehmomentkugelbuchsen von Dr. Tretter eignen sich als hochpräzise Antriebselemente zur Drehmomentübertragung bei gleichzeitiger Translationsbewegung. Sie können auf engstem Raum eingebaut werden. Zum Einsatz kommt bei diesen Antriebselementen das Wälzelement Kugel, das die Übertragung zwischen Kugelbuchse und Welle mit eingeschliffenen Nuten übernimmt. Drehmoment-Kugelbuchsen finden ähnliche Verwendung wie Keilwellen. Sie haben aber die Vorteile, dass sie über die Kugelgröße spielfrei eingestellt werden können und sich über eine entsprechende Vorspannung ihre Steifigkeit erhöhen lässt. Das Unternehmen zeigt auch seine Linear-Achsen. In diesem Segment bietet das Unternehmen eine breite Palette an unterschiedlichen Ausführungen an. Dazu gehören kompakte, steife Achsen aus Stahl mit Kugelgewindetrieben und mit einer maximalen Hublänge von einem Meter. Außerdem haben die Rechberghausener Aluminiumtische und -achsen in seinem Portfolio. Diese gibt es je nach Typ mit Laufrollen- oder Profilschienenführung und Zahnriemen oder Kugelgewindeantrieb. Aluminiumachsen haben in der Regel eine maximale Hublänge von sechs Metern, größere Hublängen werden durch geteilte Achsen realisiert. bwHalle 16, Stand F16

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...