News

Sicher schon heute

Ausstellungs- und Beratungsschwerpunkt von Denios ist der Brandschutz. Im Brandkammertest hat der Aussteller den Brandschutz von mehr als 120 Minuten nachgewiesen. Damit erfüllen diese Brandschutzsysteme vom begehbaren bis zum Palettenlager schon jetzt die Anforderungen der europäischen Norm EN 13501-2. Sie ist bereits in einigen europäischen Ländern Stand der Technik. In Deutschland gilt noch der F90-Brandschutz nach DIN 4102, nach welchem die Brandschutzsysteme vom DIBt in Berlin zertifiziert sind. Über kurz oder lang wird auch in Deutschland die REI 120 in Kraft treten. Das Unternehmen bietet seinen Kunden damit Zukunfts- und Planungssicherheit, europaweit. Die Kunden bekommen beim Thema Brandschutz also beides, Gegenwart und Zukunft: Sicherheit gemäß der aktuellen deutschen F90-Zertifizierung und zusätzliche 30 Minuten Feuerwiderstandsdauer gemäß der europäischen EN 13501-2. bwHalle 16, Stand A18/1

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Maßgeschneiderte Kettenlösungen

Mehr ist weniger

Die Antriebskette wird oft als Mittel zum Zweck wahrgenommen, während die sie umgebenden komplexeren Komponenten eine höhere Beachtung erfahren. So setzen Konstrukteure oft kostengünstige Standardlösungen ein, allerdings bietet Tsubaki für spezielle...

mehr...

Track&Trace

Auf dem Laufenden

IBM hat zusammen mit Sigfox den Start einer Track&Trace-Lösung zur Digitalisierung der Container-Verfolgung zwischen Lieferanten und Montagewerken innerhalb der Groupe PSA angekündigt.

mehr...

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...
Anzeige

Hannover Messe

Safety modular managen

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Pilz stehen Neuheiten aus den Bereichen Bedienen und Beobachten, sichere Sensorik, E/A-Systeme sowie Services. Mit im Gepäck: Das modular aufgebaute Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem PITmode...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Greifertechnik

Das Chamäleon unter den Greifern

Bionischer Greifer. Das Wirkprinzip des Adaptiven Formgreifers DHEF von Festo folgt der Funktion der Zunge eines Chamäleons. Der Greifer kann Objekte mit unterschiedlichen Formen greifen, sammeln und wieder abgeben, ohne dass ein manueller Umbau...

mehr...