News

Zwei Stände

Baumüller präsentiert sich erstmals mit zwei Ständen. Der Nürnberger Anbieter von Antriebs- und Automatisierungslösungen zeigt seine Komponenten und Systeme für alle Branchen des Maschinenbaus wie beispielsweise Kunststoff, Druck, Verpackung und Textil. Auf dem Hauptstand sehen die Besucher die gesamte Bandbreite an energieeffizienten und sicheren Antriebs- und Automatisierungssystemen von Baumüller. Angefangen bei den drehmomentstarken Torque-Motoren DST 2 und dem Antriebssystem ETA-Drive über das Servopumpenkonzept, die Palette der b maXX-Antriebselektronik, insbesondere der reihbaren Umrichter b maXX 5000, bis hin zu den umfassenden Automatisierungslösungen. Das Engineeringtool ProMaster und durchgängige Sicherheitslösungen gemäß der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG wie die b maXX-safePLC runden das Baumüller-Portfolio ab. In einer Live-Demonstration präsentiert das Unternehmen Besuchern, wie die einzelnen Komponenten dynamisch ineinandergreifen und eine durchgängig sichere und leistungsfähige Lösung aus einer Hand ergeben. Auf einem weiteren Stand zeigt Baumüller seine skalierbaren Antriebslösungen angefangen bei den linearen und rotativen Direktantrieben über die Servomotoren DSD und DSC bis hin zu den Scheibenläufermotoren. Für die Auslegung der Antriebe demonstriert Baumüller den Antriebskonfigurator sizemaXX. Der Mela-Motor aus dem Kooperationsprojekt powerMELA zum Einsatz in hybriden Antriebssystemen ist der Beitrag für mobile Antriebstechnik. bwHalle 9, Stand A52 / Halle 14, Stand J15

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...