News

Sokymat Automotive: neuer Sales Manager

Sokymat Automotive, ein weltweit agierender Entwickler, Hersteller und Anbieter von RFID-Produkten, hat Rasmus Forntheil als neuen Sales Manager gewinnen können.

Zu seinen wichtigsten Aufgaben gehört die weitere Expansion und Konsolidierung des Unternehmens auf Märkte außerhalb von Automotive-Anwendungen. Rasmus Forntheil verfügt über eine rund zehnjährige Erfahrung im internationalen Vertrieb von Chipkarten und Identifikationsbauteilen auf der Basis passiver RFID-Technologie. Durch seine langjährige Industrieerfahrung konnte er sich umfassende Kenntnisse über Produkte aus den Frequenzbereichen 125/134,2 kHz, 13,56 MHz und 868 MHz aneignen.

Zuvor war Rasmus Forntheil im Vertrieb bei Assa Abloy Identification Technologies und Sokymat Transponder Technologies tätig. Er betreute in Mitteleuropa und Israel Kunden aus den Bereichen Zugang und Sicherheit, Lebensmittel und Tiere sowie Industrie und Logistik.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Sokymat Automotive hat neuen Distributor

Sokymat Automotive, ein Entwickler, Hersteller und Anbieter von RFID-Produkten, ernannte Kontek Comatel, einen Hersteller und Anbieter von Steckverbindungen und elektronischen Bauteilen zum neuen Distributor für Europa.

mehr...
Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...