News

Softwareexperten bei Arburg

Ende Juli trafen sich Mitarbeiter der Stuttgarter SWP-irma Software Partner zu einem Vertriebsmeeting in Freudenstadt-Lombach. Das Unternehmen bietet PPS-Branchenlösungen für die Kunststoffindustrie an. Um das Know-how abzurunden, stand ein Besuch bei dem Spritzgießmaschinenhersteller Arburg auf dem Programm. Was Arburg im Bereich Spritzgießmaschinenbau ist, strebt SWP-irma als Softwareanbieter von PPS-Branchenlösungen an. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige