News

SMT Scharf: Alles nach Plan

SMT Scharf, Technologie- und Weltmarktführer bei entgleisungssicheren Bahnsystemen für den Bergbau, hat sich im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2007 plangemäß entwickelt. Die zum Börsengang im April dieses Jahres kommunizierte Wachstumsstrategie und die damit zusammenhängende weitere Internationalisierung des Geschäfts schreiten weiter voran. Bezogen auf das Gesamtjahr bestätigt der Vorstand daher seine Prognose für Umsatz und Ergebnis. Der Umsatz wird voraussichtlich über dem des Vorjahres und der Jahresüberschuss leicht über dem des Vorjahres liegen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Management

Neue Geschäftsführung bei Kabelschlepp

Zum 1. Juli hat Henning Preis (49) als President & CEO die Geschäftsführung von Tsubaki Kabelschlepp und Kabelschlepp-Hünsborn übernommen. Zeitgleich wurde Michael Diebel (53) zum weiteren Geschäftsführer (COO) Kabelschlepp-Hünsborn berufen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige