News

SKF investiert in China

SKF erweitert die Fertigungskapazitäten für Großlager und Lager mittlerer Größe in China. Die zusätzlichen Kapazitäten entstehen im Werk Dalian, in der Provinz Liaoning im Nordosten Chinas. Der neue 25.000 Quadratmeter große Fertigungsbereich soll 2009 betriebsbereit sein. Die Produktionskapazität wird dann doppelt so hoch sein.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige