News

SKF: Neue Generation hochgenauer Lager

Seit der Übernahme des französischen Lagerherstellers SNFA arbeiten Ingenieure von SKF und SNFA gemeinsam an der Entwicklung einer neuen Generation von Lagern. Mit diesen hochgenauen SKF-SNFA-Lagern können Erstausrüster wie Endkunden die Leistungskennwerte ihrer Anlagen udn Anwendungen verbessern. Typische Anwendungen für die neue Lagergeneration: Spindeln in Metall- und Holzbearbeitungsmaschinen, Druckmaschinen, Turbolader, Vakuumpumpen und Rennwagen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige