News

Siemens liefert Briefsortiersysteme an US-Post

Der Siemens-Bereich Industrial Solutions and Services (I&S) hat von United States Postal Service (USPS), der US-amerikanischen Post, einen Auftrag im Wert von umgerechnet 40 Millionen Euro für zusätzliche Briefsortieranlagen erhalten. Die neue Lieferung umfasst 110 Sortiermaschinen - die Delivery Bar Code Sorter ergänzen den vorhandenen USPS-Maschinenpark. Siems wird auch den Wartungs- und Ersatzteilservice für die neuen Maschinen übernehmen. Die Installation soll bis zum April 2008 abgeschlossen sein.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige