News

Dynamisch sicher

Als Lösungsanbieter für die industrielle Automatisierung führt Pilz Anwender von der statischen Sicherheit mit hartem Abschalten als Ultimo Ratio zur dynamischen Sicherheit. Damit steigen gleichermaßen Produktivität und Verfügbarkeit einer Maschine und Stillstandszeiten sinken. An Beispielen zeigt Pilz auf der Hannover Messe Industrie 2012 wie durchgängige Sicherheitslösungen, bestehend aus Sensorik, Steuerungen und Motion Control, Verpackungsmaschinen sicher und produktiver machen. Pilz erklärt außerdem wie Windenergieanlagen dank intelligenter Steuerungstechnik, Leitungs- und Drehzahlüberwachung Strom sicher erzeugen. Pilz erläutert außerdem, wie industrielle Automatisierungs- und Steuerungslösungen auch in hochsensiblen Sicherheitsbereichen wie dem Schienenverkehr zum Einsatz kommen können. Die Besucher erfahren zudem, wie Retrofit-Maßnahmen bei Pressen die Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit steigern. bw
Halle 9, Stand D17

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ventilblock

Aus IT wird Bewegung

Der neue Ventilblock EDG von Bosch Rexroth übersetzt IT-Anweisungen in konkrete Bewegungsabläufe für individuell angepasste Lagervorgänge. In Logistiklagern ermöglichen IoT-Ansätze die schonende Ein- und Auslagerung sensibler Produkte.

mehr...

Kugelgewindetriebe

Rotativ und linear

Rodriguez bietet für nahezu jede Bewegungsaufgabe die passende Lineartechnik: Im Sortiment finden sich neben komplett bearbeiteten Führungswellen inklusive Zubehör beispielsweise auch Kugelumlaufführungen und Kugel- sowie Trapezgewindetriebe.

mehr...
Anzeige

Baumüller in Hannover

Smarte Automation, smarter Service

Baumüller zeigt auf der Hannover Messe an Exponaten die Vorteile von Simulationen, Wizard-geführter Inbetriebnahme, vorausschauender Wartung und intelligentem Prozessmonitoring. Außerdem präsentiert das Unternehmen neben Systemen und Komponenten...

mehr...
Anzeige

Actuator System Line

Handling auf Achse

Rollon zeigt, wie auf Basis des Actuator-System-Line-Baukastens Roboteranwendungen um eine siebte Achse erweitert werden können. Dabei bewegt sich der komplette Roboter auf einer bodennahen Linearachse und bedient ein kartesisches Linearachssystem...

mehr...