News

Sensotech: Zuverlässig wie gewöhnlich

Auch in diesem Jahr hat sich Sensotech beim regelmäßigen Audit zur Einhaltung der Qualitätsmanagement-Normen nach DIN EN ISO 9001 erfolgreich behauptet. Nicht nur die Kompetenz und Leistungsfähigkeit bei der Entwicklung und Herstellung der Konzentrationsmess- und Analysensysteme, sondern auch die Fokussierung und Erfüllung von Kunden- und Mitarbeiterbedürfnissen wurde bestätigt. "Unsere Kunden stehen an erster Stelle. Daran orientiert sich in jedem Teilprozess unser Denken und Handeln. Hohe Produktqualität, schnelle und flexible Abläufe, kontinuierliche Dokumentation sowie Mitarbeitermotivation sind nur einige Ergebnisse, die daraus resultieren", erklärt Geschäftsführer Mathias Bode.

Qualitätssicherung der Liquisonic Mess- und Analysensysteme von Sensotech.

Mit einer Erstzertifizierung im Jahr 1995 erreicht SensoTech mittlerweile eine Tradition in der qualitätsbewussten Entwicklung und Ausführung seiner Unternehmensprozesse. "Die Begeisterung für Fortschritt und Optimierung war von Anfang an vorhanden und wird auch in Zukunft fester Bestandteil unserer Firmenphilosophie sein", ergänzt Mathias Bode. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Aseptiksensoren

Zertifizierte Messung

Aufgrund hoher Hygieneanforderungen in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie verfügen die Liquisonic-Sensoren von Sensotech über ein aseptisches Design. Einige Sensortypen sind mit 3-A-Zulassung durch die US-amerikanische 3-A Sanitary...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige