News

SDL übertrifft Marktprognosen

SDL erzielt im ersten Halbjahr 2007 Umsatz- und Betriebsergebnisse auf Rekordniveau: Im Zeitraum vom 01. Januar bis 30. Juni 2007 stiegen die Umsätze im Vergleich zum 1. Halbjahr 2006 um 20 Prozent auf 54,5 Millionen Pfund (1. HJ 2006: 45,6 Mio. Pfund). Dieses Wachstum ist zu 11 Prozent organisch, der Rest bedingt sich durch die Übernahme des holländischen Web Content Management Anbieters Tridion im April 2007. SDL integrierte Tridion nach der Übernahme erfolgreich in die Unternehmensgruppe und prognostiziert viel versprechende Möglichkeiten für ein künftiges Cross-Selling. Für ein erweitertes Produktportfolio sorgte auch die Übernahme von Pass Engineering im Juni 2007 für zwei Millionen Euro.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatisierung

HMS übernimmt Beck IPC

HMS Industrial Networks hat sämtliche Anteile der deutschen Firma Beck IPC erworben. Beck IPC ist ein Anbieter von Technologien und Lösungen für Embedded Control und industrielle M2M-Kommunikation, einschließlich Lösungen für das Industrial Internet...

mehr...

VDMA Ost

Ostdeutscher Maschinenbau läuft auf Hochtouren

Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau zeigt trotz zunehmender politischer und wirtschaftspolitischer Spannungen im In- und Ausland kaum Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil: Die Unternehmen haben ihren Schwung der vergangenen Monate auch in das...

mehr...
Anzeige

Neue Messehalle

SPS IPC Drives kann weiter wachsen

Für die SPS IPC Drives stehen die Zeichen abermals auf Wachstum: Schon jetzt liegt die aktuelle Buchungsrate über dem Vorjahresergebnis. Für das steigende Interesse bedarf es zusätzlicher Fläche, aus diesem Grund wird die Fachmesse für...

mehr...