Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

News

Schmalz verdoppelt Produktionskapazität

Ihr größtes Bauvorhaben in der fast 100-jährigen Firmengeschichte hat Schmalz in Glatten (Schwarzwald) gestartet. Das Unternehmen erweitert seine Produktionsfläche um eine 10.170 Quadratmeter große Halle und wird damit ihre Produktionskapazitäten mehr als verdoppeln. Die Fertigstellung ist für Herbst 2009 geplant. Das Investitionsvolumen beträgt 16,4 Millionen Euro. Insgesamt erweitert Schmalz die Fläche um 13.770 Quadratmeter, davon entfallen 2.080 auf die Tiefgarage, 220 werden als Bürofläche und 1.300 Quadratmeter als Neben-, Sozial- und Technikräume genutzt. Zudem ist es vorgesehen, den Showroom und die Lehrwerkstatt zu erweitern. Die Grundfläche des Neubaus ist 70 mal 140 Meter groß. Geplant wurde das Bauvorhaben unter Berücksichtigung neuester ökologischer Standards. So wird die Fußbodenheizung in der Produktionshalle von der hauseigenen Hackschnitzelanlage gespeist. Eine Regenwasser-Zisterne versorgt die Sanitäranlagen und dient der Außenbewässerung. Eine zentrale Absaugung der Bearbeitungsmaschinen sowie zwei Lüftungsanlagen in der Produktionshalle sorgen im Sommer für geringe Luftbelastung und weniger Wärmeeintrag. Im Winter wird die Prozessabwärme dem Heizsystem zugeführt. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Management

Proglove: Zuwachs an der Spitze

Proglove, Spezialist für Industrie Wearables, bekommt Zuwachs an der Spitze. Ab sofort leitet Eva Fischer als Vice President Human Resources das Resort Personal. In dieser Position berichtet sie direkt an CEO Andreas König.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Weiterbildung

SMC rüstet Fanuc-Akademie aus

SMC und Fanuc kooperieren seit drei Jahren bei der Ausstattung der Fanuc-Akademie. SMC liefert elektrische und pneumatische Automatisierungslösungen für die Robotik- und Automotive-Schulungsräume der Akademie.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuer Teststand

Igus nimmt Highspeed-Anlage in Betrieb

Auf mehr als 3.800 Quadratmetern betreibt Igus das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr zehn Milliarden Zyklen gefahren. Jetzt hat Igus auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte...

mehr...