News

Schenker: Vorstand neu aufgestellt

Mit der Berufung eines neuen Vorstandes für das Geschäftsfeld Landverkehr ist das Führungsgremium der Schenker AG, Essen, jetzt neu aufgestellt.
Den Vorsitz des Vorstandes der Schenker AG übernimmt mit Wirkung vom
1. Juli Dr. Thomas C. Lieb. Er zeichnet auch weiterhin zusätzlich für das Ressort Luft-/Seefracht verantwortlich und ist für die Regionen Asien-Pazifik und Amerika zuständig.

Zum Januar 2009 ist Karl Nutzinger in den Vorstand berufen worden. Er übernimmt die Verantwortung für das Geschäftsfeld Landverkehr in Europa sowie die Führung dieser Region. Dafür war bislang Hans-Jörg Hager verantwortlich, der auf eigenen Wunsch zum 30. Juni dieses Jahres ausscheidet. Bis zum Amtsantritt von Nutzinger wird Dr. Detlef Trefzger die Führung des Geschäftsfeldes übernehmen.

Nutzinger war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung der Wincanton Deutschland. Davor war er von 2003 bis 2006 als CEO GeoLogistics Ltd. in London und von 2000 bis 2003 als Regional Director Europe Central bereits für die Schenker AG in Essen tätig.
Dr. Detlef Trefzger, im Vorstand verantwortlich für Kontraktlogistik und Supply Chain Management, übernimmt zum 1. Juli zusätzlich die Führung der Region Naher/Mittlerer Osten/Afrika.

Seit dem 1. April dieses Jahres verantwortet Dr. Lutz Freytag als Vorstand Finanzen der Schenker AG die Bereiche Rechnungswesen/Finanzen, Controlling, Risk Management sowie Einkauf.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige