News

Sabritec und Hypertac kooperieren

Das us-amerikanische Unternehmen Sabritec, Spezialist unter anderem für High Speed Verbindungen, und Hypertac, Lieferant elektrischer High Performance Verbindungslösungen und elektrischer/elektronischer Steckverbinder, haben ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Es ermöglicht Sabritec, seine Produkte in Europa zu entwickeln, zu produzieren und das Hypertac-Vertriebsnetz zu nutzen. Die beiden Unternehmen ergänzen ihre Produktlinien gegenseitig. Eine Folge des Abkommens ist der Aufbau der Fertigung von Sabritec-Produkten in London, der Kundenservice wird noch schneller und effizienter, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Das Sortiment umfasst Steckverbindungen mit EMV-Abschirmung für die Industrie sowie High Speed Koax-, Triax-, Twinax- und Quadrax-Kontakte und -Steckverbinder. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Schnelle Verbindung

Die ursprünglich für die Bahntechnik entwickelte Serie REP wird nun von Hypertac auch für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Industrie, Test & Measurement, Automotive, Trucks, Schwermaschinen, Marine und Verteidigungstechnik angeboten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Standort Egelsbach

SMC feiert 40-jähriges Jubiläum

Am 13. September lud SMC insIndustrial Application Center am Firmensitz in Egelsbach zum 40-jährigen Jubiläum ein. Hier konnten die Gäste viele Produkte in Aktion beobachten. Anschließend fanden Rundgänge durch die Produktion und das Zentrallabor...

mehr...