News

RS Logistik auf Wachstumskurs

Eine positive Geschäftsbilanz hat RS Logistik aus Stuhr bei Bremen für das erste Halbjahr 2007 gezogen. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat die auf Sonderfahrten und Direkttransporte spezialisierte Unternehmensgruppe ihren Umsatz um 59 Prozent auf 13,9 Millionen Euro gesteigert. Auf Basis dieser Entwicklung rechnet RS Logistik mit einem Jahresumsatz 2007 in Höhe von rund 30 Millionen Euro. Ausschlaggebend für den deutlichen Umsatzsprung ist die im Frühjahr erfolgte Übernahme des Hamburger Kurierdienstes SFS Sonderfahrten Spedition. Durch den Zusammenschluss mit dem Hamburger Kurierdienst hat die bundesweit an zwölf Standorten vertretene RS Logistik ein europäisches Transportnetz hinzugewonnen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...