News

Robert Bosch GmbH: Wechsel in Geschäftsführung und Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Robert Bosch GmbH hat Uwe Raschke, Vorsitzender des Bereichsvorstands des Bosch-Geschäftsbereichs Power Tools, zum 1. Juli zum Mitglied der Geschäftsführung bestellt. Er übernimmt die Verantwortung für Gesellschaften in der Region Asien-Pazifik von Dr. Rudolf Colm.

Dr. Rudolf Colm übernimmt zum selben Zeitpunkt von Wolfgang Chur die Verantwortung für die Geschäftsaktivitäten im Unternehmensbereich Gebrauchsgüter und Gebäudetechnik. Colm ist seit 2004 Geschäftsführer bei Bosch.

Wolfgang Chur, seit 1999 Geschäftsführer, tritt nach 31 Jahren in den Ruhestand. Er wird zum 1. Juli Mitglied des Kuratoriums der Robert Bosch Stiftung GmbH.

Neu im Aufsichtsrat sind zum 10. April von Seiten der Anteilseigner Professor Dr. Hermut Kormann, vormals Vorsitzender des Vorstands der Voith AG, sowie Dr. Hans-Friedrich von Ploetz, früherer Deutscher Botschafter in Großbritannien und in der Russischen Föderation. Ebenfalls neu im Aufsichtsrat sind von Seiten der Arbeitnehmer Hans-Peter Gräther, Leiter Einkauf im Bosch-Geschäftsbereich Power Tools und neuer Vorsitzender des Bosch-Konzernsprecherausschusses, sowie Daniel Müller, Betriebsratsvorsitzender im Bosch-Werk Reutlingen und Mitglied des Gesamtbetriebsrats der Robert Bosch GmbH.

Anzeige

Zum selben Zeitpunkt scheiden aus dem Aufsichtsrat der Robert Bosch GmbH aus: Henning Blum, Vorsitzender des Betriebsrats des Bosch-Werks Hildesheim und Mitglied des Gesamtbetriebsrats der Robert Bosch GmbH, Dr. Ulrich Cartellieri, ehemaliger Vorstand Deutsche Bank AG, Dr.-Ing. Heiner Gutberlet, vormals Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH und früherer Vorsitzender des Kuratoriums der Robert Bosch Stiftung GmbH, und Jörg Vial, Geschäftsleiter Globaler Einkauf im Zentralbereich Einkauf und Logistik sowie bisheriger Vorsitzender des Bosch-Konzernsprecherausschusses.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...