News

Rieck weiter auf Wachstumskurs

Die Rieck Logistik-Gruppe, Berlin, hat den Nettoumsatz 2007 im Vergleich zum vorangegangen Geschäftsjahr um 16 Prozent gesteigert. Der Gruppenumsatz einschließlich Beteiligungen belief sich auf 123 Millionen Euro. Am stärksten gewachsen ist der Geschäftsbereich Sea Air Cargo - hier hat sich der Umsatz mehr als verdoppelt. Grund für das rasante Wacchstum ist die große Nachfrage nach Luftfrachttransporten sowie die boomende chinesische Wirtschaft; das Tochterunternehmen Rick Henco Dalian in China ist aktuell mit zehn Niederlassungen präsent.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Management

Neue Geschäftsführung bei Kabelschlepp

Zum 1. Juli hat Henning Preis (49) als President & CEO die Geschäftsführung von Tsubaki Kabelschlepp und Kabelschlepp-Hünsborn übernommen. Zeitgleich wurde Michael Diebel (53) zum weiteren Geschäftsführer (COO) Kabelschlepp-Hünsborn berufen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige