News

Rieck nah am Kunden

Im November eröffnet Rieck offiziell seine erste technische Vertretung in Mikulov nahe der österreichischen Grenze. Damit will der Logistiker den Wünschen seines Kunden Copeland entsprechen, ein Unternehmen der Emerson Climate Technologies. Copeland ist ein führender Hersteller von Kompressoren, Aggregaten und Regelkomponenten für die Kälte und Klimatechnik und schrieb im Frühjahr 2007 die Logistikleistungen für sein neues Werk im tschechischen Mikulov aus. Rieck erhielt den Zuschlag. Bedingung war, vor Ort eine Repräsentanz zu eröffnen und die IT vollständig zu vernetzen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige