News

Rieck nah am Kunden

Im November eröffnet Rieck offiziell seine erste technische Vertretung in Mikulov nahe der österreichischen Grenze. Damit will der Logistiker den Wünschen seines Kunden Copeland entsprechen, ein Unternehmen der Emerson Climate Technologies. Copeland ist ein führender Hersteller von Kompressoren, Aggregaten und Regelkomponenten für die Kälte und Klimatechnik und schrieb im Frühjahr 2007 die Logistikleistungen für sein neues Werk im tschechischen Mikulov aus. Rieck erhielt den Zuschlag. Bedingung war, vor Ort eine Repräsentanz zu eröffnen und die IT vollständig zu vernetzen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...