News

PTV AG erweitert Vorstand

PTV aus Karlsruhe gibt die Erweiterung des Vorstands auf sechs Mitglieder bekannt. Thomas Haupt, Leiter des Geschäftsbereichs Verkehrsmodelle bei PTV, und Vincent Kobesen, Gründer der PTV Benelux (vormals Ordis B.V.), verstärken ab sofort den Vorstand.

Der bisherige Vorstandssprecher Dr.-Ing. Hans Hubschneider übernimmt den Vorstandsvorsitz und leitet die Bereiche Forschung, Kommunikation, Technik und Personal. Thomas Haupt wird das Geschäftsfeld Traffic Software verantworten, in dem nun alle Aktivitäten zu den Themen Verkehrsplanungssoftware, Verkehrsmanagement und Intelligente Verkehrssysteme (ITS) zusammengefasst sind. Harald Holberg verantwortet Controlling und Finanzen sowie die internen Prozesse. Als neues Vorstandsmitglied liegt der Fokus von Vincent Kobesen auf der internationalen Ausrichtung des Unternehmens. Dr. Joachim Schmidt leitet das Geschäftsfeld Logistics Software. Dr.-Ing. Thomas Schwerdtfeger verantwortet das Business Development und das Geschäftsfeld Transport Consulting.

Thomas Haupt, 50, ist Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Operations Research/Informatik und Verkehrswesen. Seit über 20 Jahren ist er bereits für PTV tätig, seit 1992 auch als Prokurist. Zuletzt leitete er den Geschäftsbereich Verkehrsmodelle rund um die Softwaresuite PTV Vision.

Vincent Kobesen, 46, hat Betriebswissenschaft studiert. Er arbeitete als Business Consultant für Fokker Aerospace. Als Logistikberater gründete und leitete er die Firmen Districon und Ordis, heute PTV Benelux. Darüber hinaus hat er Beiratsmandate bei PTV- Beteiligungsunternehmen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...