News

PTV AG erweitert Vorstand

PTV aus Karlsruhe gibt die Erweiterung des Vorstands auf sechs Mitglieder bekannt. Thomas Haupt, Leiter des Geschäftsbereichs Verkehrsmodelle bei PTV, und Vincent Kobesen, Gründer der PTV Benelux (vormals Ordis B.V.), verstärken ab sofort den Vorstand.

Der bisherige Vorstandssprecher Dr.-Ing. Hans Hubschneider übernimmt den Vorstandsvorsitz und leitet die Bereiche Forschung, Kommunikation, Technik und Personal. Thomas Haupt wird das Geschäftsfeld Traffic Software verantworten, in dem nun alle Aktivitäten zu den Themen Verkehrsplanungssoftware, Verkehrsmanagement und Intelligente Verkehrssysteme (ITS) zusammengefasst sind. Harald Holberg verantwortet Controlling und Finanzen sowie die internen Prozesse. Als neues Vorstandsmitglied liegt der Fokus von Vincent Kobesen auf der internationalen Ausrichtung des Unternehmens. Dr. Joachim Schmidt leitet das Geschäftsfeld Logistics Software. Dr.-Ing. Thomas Schwerdtfeger verantwortet das Business Development und das Geschäftsfeld Transport Consulting.

Thomas Haupt, 50, ist Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Operations Research/Informatik und Verkehrswesen. Seit über 20 Jahren ist er bereits für PTV tätig, seit 1992 auch als Prokurist. Zuletzt leitete er den Geschäftsbereich Verkehrsmodelle rund um die Softwaresuite PTV Vision.

Vincent Kobesen, 46, hat Betriebswissenschaft studiert. Er arbeitete als Business Consultant für Fokker Aerospace. Als Logistikberater gründete und leitete er die Firmen Districon und Ordis, heute PTV Benelux. Darüber hinaus hat er Beiratsmandate bei PTV- Beteiligungsunternehmen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

9.000 Mitarbeiter

Daifuku wächst weiter

Der Material-Handling-Experte Daifuku beschäftigt seit Juli 2018 weltweit mehr als 9.000 Mitarbeiter. Das Wachstum des japanischen Unternehmens spiegelt sich somit auch personell wider.

mehr...