News

Oliver Wymann-Studie: Aggression und Kooperation

Die richtige China-Strategie wird für Automobilzulieferer zum entscheidenden Faktor beim Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit. Die aktuelle Oliver Wymann-Studie "Automobilzulieferer in China" zeigt, dass bisher nur wenige chinesische Zulieferer eine echte Bedrohung für die etablierten Lieferanten darstellen. Damit es so bleibt, müssen europäische Automobilzulieferer in China aggressiv auf- und mit den neuesten Technologien in den Markt eintreten. Auch Kooparationen mit chinesischen Automobilherstellern können sinnvoll sein, so ein Ergebnis der Studie.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige