News

Oliver Wymann-Studie: Aggression und Kooperation

Die richtige China-Strategie wird für Automobilzulieferer zum entscheidenden Faktor beim Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit. Die aktuelle Oliver Wymann-Studie "Automobilzulieferer in China" zeigt, dass bisher nur wenige chinesische Zulieferer eine echte Bedrohung für die etablierten Lieferanten darstellen. Damit es so bleibt, müssen europäische Automobilzulieferer in China aggressiv auf- und mit den neuesten Technologien in den Markt eintreten. Auch Kooparationen mit chinesischen Automobilherstellern können sinnvoll sein, so ein Ergebnis der Studie.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige