News

Nürmont: neue Führung

Die Nürmont Installations GmbH & Co. KG stellt eine neue Führungsmannschaft vor. Neben Jochen Loy als Geschäftsführer der Nürmont-Gruppe tragen künftig die Prokuristen Klaus Preißler, Dominik Lohmann und Bernd Dominsky die Verantwortung für das Unternehmen. Nils Olaf Lewe, der seit 2005 neben Jochen Loy die Geschäftsführung innehatte, hat das Unternehmen verlassen.

Die Nürmont Installations wurde 1985 als Maschinenbauunternehmen in Feucht bei Nürnberg gegründet. Neben den deutschen Standorten Freiberg in Sachsen und Stuttgart wurden Ende 2005 zudem zwei Standorte der Baumueller-Nuermont Corp. in den USA gegründet. Durch Niederlassungen in Asien soll dieses internationale Engagement künftig weiter ausgebaut werden, um so die Kunden weltweit direkt vor Ort betreuen zu können.

"Schlanke und vor allem rationelle Strukturen sind für uns der Garant für kurze Aktions- und Reaktionszeiten - und das rund um den Globus", so Jochen Loy, Geschäftsführer der Nürmont Installations GmbH & Co. KG. "Die Verantwortung für alle Arbeitsprozesse zu übernehmen, heißt für uns nicht nur Schnittstellenoptimierung sondern auch das Nutzen von Synergieeffekten. Und das ist weitaus mehr, als nur mit Sorgfalt den uns anvertrauten Projekten nachzukommen."

Teile der insolventen Nürmont wurden im Mai 2005 von der Baumüller Gruppe übernommen. Der Teilbereich der Montage und Installation von Maschinen und Anlagen ist seit dieser Zeit als Nürmont Installations GmbH & Co. KG in die Baumüller-Unternehmensgruppe integriert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...