Technik trifft Tennis

Norelem sponsert Mercedes Cup

Norelem unterstützt in den Mercedes Cup 2018 als offizieller Partner. Das Tennisturnier findet direkt in der Nachbarschaft von des Unternehmens statt – es lockt jedes Jahr internationale Tennis-Größen nach Stuttgart und ist eines der sportlichen Highlights in Baden-Württemberg.

Norelem ist offizieller Partner des Mercedes Cup 2018 – das international renommierte Tennisturnier ist eines der sportlichen Highlights in Baden-Württemberg. (Bild: MercedesCup)

Der vom 9. bis 17. Juni in Stuttgart stattfindende Mercedes Cup zählt zu den traditionsreichen und wichtigen Tennisturnieren in Deutschland und erlebt im Jahr 2018 seine 102. Auflage. Das lange Zeit auf Sand ausgetragene Turnier wird seit 2015 auf Rasen gespielt und hat durch diese Umstellung als wichtiger Bestandteil der „Road to Wimbledon“ an Bedeutung gewonnen.

„Wir sponsern den Mercedes Cup aufgrund der Verbundenheit zur Region Stuttgart und der hier ansässigen Unternehmen. Kreativität und Dynamik sind nicht nur im Tennissport, sondern auch im Geschäftsleben relevant für den Erfolg“, so Marcus Schneck, Geschäftsführer von Norelem. „Wir freuen uns, ein lokales Event mit einem sehr internationalen Spielerfeld zu unterstützen.“

Spannend am diesjährigen Mercedes Cup ist die Bandbreite der Spieler – neben Top-Stars wie Roger Federer stellen auch Nachwuchstalente wie Chung Hyeon ihr Können unter Beweis. Das entspricht auch den Prinzipien von Norelem: Das Unternehmen ist in der Talentförderung aktiv – unter anderem mit der Norelem Academy. Im Rahmen dieses Programms für die Nachwuchsförderung werden unter anderem Trainings und Workshops für angehende Techniker und Ingenieure geboten. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schneckenräder

Im Dauereinsatz

Für die Realisierung von Schneckenradgetrieben bietet Norelem diverse Schnecken und Schneckenräder an. Sie sind in Achsabständen von 17 bis 80 Millimeter ab Lager lieferbar, wobei pro Achsabstand mehrere Übersetzungen erhältlich sind.

mehr...

Apparate- und Stahlblechrollen

Rollen ohne Spannung

Neu im Sortiment von Norelem sind Räder und Rollen in elektrisch leitfähiger Ausführung, die vor elektrostatischer Aufladung schützen. Erhältlich sind Apparate- und Stahlblechrollen in mehreren Grundgrößen mit Raddurchmessern von 50 bis 200...

mehr...

Fünf-Achs-Spanner

Spanner für Komplexes

Komplexere Werkstücke, kürzere Fertigungszeiten und gestiegene Präzision der Teile – diese Anforderungen will dieser Fünf-Achs-Spanner von Norelem erfüllen. Er ermöglicht eine komplette Bearbeitung in einer einzelnen Spannung und komplettiert...

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Wirtschaftsförderung

Geballte erzgebirgische Wirtschaft

161 Quadratmeter, 12 Unternehmen – das Erzgebirge ist in Leipzig mit knapp 40 Ausstellern vertreten. Der Messeverbund gehört zu den wichtigen Branchentreffs für die metallbearbeitende Industrie in Deutschland und Europa – und somit auch für viele...

mehr...