News

Nordenia auf der Emballage in Paris

Nordenia International, weltweit operierender Hersteller von Folien und Verpackungen, war auf der Pariser Fachausstellung "Salon d´Emballage" vertreten. Bei der zweitgrößten Verpackungsmesse der Welt zeigten die deutschen Nordenia-Werke aus Halle und Steinfeld Produktneuheiten. Die Werke präsentierten unter anderem die erste vorkonfektionierte Kunststoffverpackung für Baustoffprodukte, die eine identische Entlüftungsleistung beim Abfüllprozess aufweist wie Papier- oder Hybrid-Lösungen. Im Fokus standen außerdem die Eigenschaften von Softtouch-Folien und die Barrierewirkung für geruchs- und geschmacksintensive Aromen wie Kaffee. Rund 3.000 Mitarbeiter sind für das Folienunternehmen tätig.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neuer Teststand

Igus nimmt Highspeed-Anlage in Betrieb

Auf mehr als 3.800 Quadratmetern betreibt Igus das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr zehn Milliarden Zyklen gefahren. Jetzt hat Igus auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige