News

Neuer Global Market Manager bei Hirschmann

Mit Wirkung zum 1. Januar 2008 hat Matthias Schlosser (35) die neu geschaffene Position eines Global Market Managers Transportation bei Hirschmann Automation and Control in Neckartenzlingen übernommen. In dieser Funktion ist er weltweit für die Entwicklung und Vermarktung von branchenspezifischen Produkten und Lösungen der Netzwerktechnik sowie der Anschluss- und Verkabelungstechnik zuständig. Matthias Schlosser studierte Projektmanagement /Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Biberach an der Riss (Dipl.-Ing.) und erwarb später an der Fachhochschule Nürtingen den Abschluss Master of Business Administration (MBA). Von 1998 bis 2004 war er im Marketing, im Produktmanagement sowie im internationalen Vertrieb bei Elektronik-Systeme Lauer in Unterensingen tätig. Von dort wechselte er zu Hirschmann Automation and Control, wo er als International Key Account Manager den Kunden Siemens betreute.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige