News

Neue Führung für Siemens "Motion Control Systems"

Uwe Frank übernimmt im Oktober die Leitung der Siemens Business Unit Motion Control Systems (MC) in Erlangen.

Frank (51) folgt dem bisherigen Geschäftsgebietsleiter Olaf Rathjen nach, der zu diesem Zeitpunkt die Verantwortung für die Geschäfte des Siemens-Sektors Industry in Japan übertragen bekommt. Nach seinem Studium der Elektrotechnik an der Uni Erlangen und einem Master of Science an der Uni Boulder/Colorado trat Uwe Frank (Foto) in die Siemens AG ein. Er durchlief im Unternehmen verschiedene Positionen von Forschung und Entwicklung, über Anlagenbau bis hin zu Marketing und Geschäftsführung im Bereich Automatisierungstechnik. Seine neuen Aufgaben in der Business Unit Motion Control Systems der Siemens-Division Drive Technologies tritt Frank am 1. Oktober 2008 an.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Standort Egelsbach

SMC feiert 40-jähriges Jubiläum

Am 13. September lud SMC insIndustrial Application Center am Firmensitz in Egelsbach zum 40-jährigen Jubiläum ein. Hier konnten die Gäste viele Produkte in Aktion beobachten. Anschließend fanden Rundgänge durch die Produktion und das Zentrallabor...

mehr...