News

MPD: fließender Übergang

Bereits zum Jahreswechsel 2008 zog sich Jörg Ludewig aus der Geschäftsführung der Microelectronic Packaging Dresden GmbH zurück und übergab die alleinige Geschäftsführung an Dr. Gregor Zwinge.

Ludewig (65), der 1996 das Mikroelektronik-Unternehmen gründete, steht weiter als Berater zur Verfügung. Zwinge, 42, (Bild) ist bereits seit Mai 2007 im Unternehmen tätig. So sind ein fließender Übergang und Kontinuität sichergestellt.

Dr. Gregor Zwinge arbeitete nach seinem Studium der Physik und anschließender Promotion zwölf Jahre bei Bosch. In seiner Ausbildung und seiner beruflichen Tätigkeit lagen Schwerpunkte in der Halbleitertechnik und der Fertigung elektronischer Baugruppen. Unter seiner Leitung soll sich das Unternehmen noch klarer als bisher als Dienstleister und Problemlöser für Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT) von Mikroelektronischen Komponenten und Modulen positionieren. Dank Miniaturisierung und technischer Innovationen wächst dieser Nischenmarkt derzeit sehr schnell.

MPD ist eines der wenigen Unternehmen mit jahrelangen Erfahrungen in dieser hoch spezialisierten Technologie. Selbst große Unternehmen nutzen gerne dieses Know-how und betrauen den erfahrenen Dienstleister mit ihren Packaging-Aufgaben. Hier wollen die Experten für Chip-on-Board- und Keramik-Packaging ihre Marktposition in den kommenden Jahren noch stärker ausweiten.

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige