News

Moventas und NSK: Kooperation

Moventas Oy und NSK Europe unterzeichneten in Jyväskylä, Finnland einen Mehrjahresvertrag über den Bezug und die Lieferung von NSK- Wälzlagern für den Geschäftsbereich Windkraftanlagen von Moventas, der Getriebe für Windenergieanlagen entwickelt und fertigt. Die Laufzeit des Vertrages beträgt zunächst vier Jahre mit der Option auf erweiterte Zusammenarbeit. Das geplante Geschäftsvolumen liegt im oberen zweistelligen Millionen-Euro Bereich. Die Vereinbarung basiert auf einer bereits mehrjährigen erfolgreichen Geschäftsbeziehung beider Unternehmen.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Management

Neue Geschäftsführung bei Kabelschlepp

Zum 1. Juli hat Henning Preis (49) als President & CEO die Geschäftsführung von Tsubaki Kabelschlepp und Kabelschlepp-Hünsborn übernommen. Zeitgleich wurde Michael Diebel (53) zum weiteren Geschäftsführer (COO) Kabelschlepp-Hünsborn berufen.

mehr...