Mobile IT im Betrieb:

Die Integration ist anspruchsvoll

Immer mehr Mobil-Devices im Unternehmen: Die wollen in die IT integriert sein.

Mobilgeräte wie iPhone, iPad & Co sind längst fester Bestandteil im Unternehmensalltag. Auch BYOD (Bring your own Device) stellt keine Seltenheit mehr dar. Mitarbeiter verwenden firmeneigene sowie private Smartphones und Tablets für ihre berufliche Tätigkeit. Doch die Verwaltung all dieser Mobilgeräte stellt die IT-Abteilungen vor eine große Herausforderung. Speziell Sicherheitsfragen und die Integration in die zentrale IT sind anspruchsvolle Unterfangen.

Die große Herausforderung heißt Enterprise Mobility und steht für die Verwaltung von mobilen Endgeräten, Mobilfunknetzen und WLANs und allen damit verbundenen Services.

Die Rodata Group bietet, als Spezialist für Business App Entwicklung und Enterprise Mobility Lösungen, gezielte Workshops zu Themen an, die die Unternehmens-IT bei der erfolgreichen Integration von Mobile Computing im Geschäftsbereich unterstützen.

Im Workshop "iOS Deployment und MDM Lösungen" erfahren die Teilnehmer beispielsweise mehr zu zentralen Themen wie: iOS richtig verstehen, Mysterium Apple ID, App Ownership, Volumen Purchase Program, Apple Configurator, Mobile Device Management (MDM) Lösungen und Security Aspekten. Inhalte und Übungsszenarien werden individuell an Fragen und Problemstellungen angepasst und bauen auf das vorhandene Know-how der Unternehmen auf. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Etiketten: Mit Barcode geliefert

Bei der Rodata, Neuss, kann das Bedrucken der Barcode-Labels gleich bei der Etikettenbestellung mit in Auftrag gegeben werden. Druck und Gestaltung erfolgen nach Vorgabe des Kunden.

mehr...
Anzeige