Mittelstandsberater

Kompetenzzentrum für Fabrik- und Standortplanung ausgezeichnet

Das Kompetenzzentrum für Fabrik- und Standortplanung – ein Unternehmen des Industriebauspezialisten Hinterschwepfinger - zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands. Das hat der Beratervergleich Top Consultant ergeben.

Bundespräsident a. D. Christian Wulff gratuliert Josef Hinterschwepfinger (li.) und Stefan Kaspar zur Auszeichnung Top Consultant. (Bild: KD Busch/compamedia)

Im Rahmen der offiziellen Preisverleihung auf dem 5. Deutschen Mittelstands-Summit in Ludwigsburg gratulierte Bundespräsident a. D. Christian Wulff dem geschäftsführenden Gesellschafter Josef Hinterschwepfinger und Projektleiter Stefan Kaspar zu dieser Auszeichnung.

Die zentralen Kriterien des Beratervergleichs Top Consultant, der 2010 ins Leben gerufen wurde, sind Professionalität, Kompetenz und Kundenzufriedenheit. Das Kompetenzzentrum für Fabrik- und Standortplanung mit Sitz in Burghausen hat sich vor allem mit seiner Expertise im Bereich Standortentwicklung einen Namen gemacht. Die Berater und Planer unterstützen Betriebe sowohl bei der Neuplanung und optimalen Auslegung von Produktions- und Logistikstandorten als auch und insbesondere bei deren Modernisierung und Restrukturierung.

„Mit unserem Know-how gestalten wir den Produktions- und Materialfluss effizienter und verbessern die Flächeneffizienz. Wir realisieren kürzere Durchlaufzeiten und sorgen für flexiblere Werkstrukturen, damit auf sich verändernde Produktionsbedingungen zeit- und kostensparend reagiert werden kann“, fasst Stefan Kaspar die wichtigsten Zielsetzungen seines Teams zusammen.

Anzeige

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Die teilnehmenden Unternehmen stellen sich der Untersuchung durch die wissenschaftliche Leitung des Wettbewerbs: Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Bianka Knoblach. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn. Mentor von Top Consultant ist Bundespräsident a. D. Christian Wulff. Medienpartner ist das Manager Magazin. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wirtschaftsförderung

Geballte erzgebirgische Wirtschaft

161 Quadratmeter, 12 Unternehmen – das Erzgebirge ist in Leipzig mit knapp 40 Ausstellern vertreten. Der Messeverbund gehört zu den wichtigen Branchentreffs für die metallbearbeitende Industrie in Deutschland und Europa – und somit auch für viele...

mehr...

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...
Anzeige