News

Mitsubishi Electric ernennt neuen Marketing Manager für Zentraleuropa

Reiner Hänel, Marketing Manager für Zentraleuropa bei der Factory Automation - European Business Group von Mitsubishi Electric

Zum 1. Mai 2013 hat Reiner Hänel die Position des Marketing Managers für Zentraleuropa in der Factory Automation - European Business Group von Mitsubishi Electric übernommen. Er kann seine langjährigen Erfahrungen aus der Automatisierung in seine neue Position einfliessen lassen. Dabei setzt er auf die konsequente Weiterführung der Unternehmensstrategie mit dem Ziel, das Wachstum von Mitsubishi Electric in der wichtigen Wirtschaftsregion Zentraleuropa  (Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux) weiter voranzutreiben.

Reiner Hänel ist Experte für Automatisierungstechnologien und arbeitet bereits seit 1987 für Mitsubishi Electric Europe. Zunächst war er als Produktmanager für SPS und Robotik in Deutschland, später als Produktmanager für Robotik in ganz Europa tätig. Als Business Unit Manager verantwortete er zuletzt den Geschäftsbereich Robotik in Zentraleuropa. In seiner neuen Position als Marketing Manager profitiert Hänel von seiner fundierten Marktkenntnis über die Automatisierung in Europa und seiner langjährigen Erfahrung im gesamten Technologiespektrum des Automatisierungsprodukt- und Lösungsportfolios von Mitsubishi Electric. Gemeinsam mit den regionalen Partnern in Zentraleuropa will der neu ernannte Marketing Manager das Automatisierungsgeschäft des Unternehmens weiter stärken und Wachstum generieren.

"Die zentraleuropäischen Länder verfügen noch immer über eine hervorragende Fertigungsbasis auf Weltniveau. Ein Grund dafür ist ihr Verständnis für moderne Technologien und ihre Bereitschaft, innovative Automatisierungslösungen einzusetzen. Genau in diesen Bereichen zeichnet sich Mitsubishi Electric besonders aus", erklärt Hänel. "Mitsubishi Electric erzielt weiterhin einen kräftigen Zuwachs in Europa und ich freue mich darauf, diese Entwicklung mit voranzutreiben."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...