Miniaturrolltisch

Rolltisch überarbeitet

Die einst als E-Line bekannten Schienenführungen von BoschRexroth stellt die Schweizer Alulineartechnik in Lizenz her; die Alleinvertretung in Deutschland hat Dr. Tretter übernommen. Diese Schienenführungen können im Vergleich zu Ausführungen aus Stahl in bestimmten Anwendungen die rentablere Lösung sein. Eingesetzt werden sie, wenn es dem Anwender auf Gewichtseinsparung ankommt – beispielsweise im Leichtmaschinenbau, bei einfachen Handhabungs- und Positionsbewegungen oder für bewegliche Elemente in der Gebäudetechnik. Dadurch kann er auch seine Kosten senken. Zudem sind sie leicht zu montieren, auch auf unbearbeiteten Flächen. Die Aluminiumführungen sind durch die Stahleinlagen hoch belastbar und zugleich rund 60 Prozent leichter als entsprechende Ausführungen aus Stahl. Die Präzisionsminiaturrolltische der Baureihe ST hat Dr. Tretter überarbeitet und montagefreundlicher gestaltet. Dazu sind die Führungswagen je nach Länge mit zwei, drei oder vier Durchgangsbohrungen versehen. Durch diese können die Schrauben einfach geführt werden, um die Schienen an der Konstruktion zu befestigen. Der Wagen muss dabei nur einmal ausgerichtet werden – ohne ihn bei der Montage verschieben zu müssen. Bisher befand sich nur eine mittige Bohrung im Wagen. Der Wagen musste bei der Befestigung aller Schrauben immer wieder neu verstellt werden – war eine Schraube befestigt, wurde er für die nächste Schraube weitergeschoben. Die neue Lösung sorgt jetzt für Zeitersparnis.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ventilblock

Aus IT wird Bewegung

Der neue Ventilblock EDG von Bosch Rexroth übersetzt IT-Anweisungen in konkrete Bewegungsabläufe für individuell angepasste Lagervorgänge. In Logistiklagern ermöglichen IoT-Ansätze die schonende Ein- und Auslagerung sensibler Produkte.

mehr...

Kugelgewindetriebe

Rotativ und linear

Rodriguez bietet für nahezu jede Bewegungsaufgabe die passende Lineartechnik: Im Sortiment finden sich neben komplett bearbeiteten Führungswellen inklusive Zubehör beispielsweise auch Kugelumlaufführungen und Kugel- sowie Trapezgewindetriebe.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Baumüller in Hannover

Smarte Automation, smarter Service

Baumüller zeigt auf der Hannover Messe an Exponaten die Vorteile von Simulationen, Wizard-geführter Inbetriebnahme, vorausschauender Wartung und intelligentem Prozessmonitoring. Außerdem präsentiert das Unternehmen neben Systemen und Komponenten...

mehr...

Actuator System Line

Handling auf Achse

Rollon zeigt, wie auf Basis des Actuator-System-Line-Baukastens Roboteranwendungen um eine siebte Achse erweitert werden können. Dabei bewegt sich der komplette Roboter auf einer bodennahen Linearachse und bedient ein kartesisches Linearachssystem...

mehr...