News

Messe Hannover schreibt Hermes Award 2009 aus

Die Deutsche Messe Hannover hat den international renommierten Technologiepreis Hermes Award 2009 ausgeschrieben. Der mit 100.000 Euro dotierte Preis zeichnet eine herausragende Innovation aus, die erstmals auf der Hannover Messe präsentiert wird. Die Auszeichnung ist einer der höchstdotierten internationalen Industriepreise. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Annette Schavan und dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff. Ausgezeichnet werden Produkte, die bereits industriell erprobt und/oder in der industriellen Anwendung sind und im Hinblick auf ihre technische sowie ökonomische Umsetzung als besonders innovativ beurteilt werden. Teilnehmen können Unternehmen und Institutionen, die ihre Produktinnovationen als Aussteller auf der Hannover Messe 2009 präsentieren. Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 18. Februar 2009 eingereicht werden. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.hermesaward.com. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige
Anzeige