News

Mehr Motorrad-Spaß durch Fronius

Automatisierung der Produktionsprozesse gehört zu den ständigen, wichtigen und dringenden Aufgaben in Unternehmen der Metall verarbeitenden Industrie. Die Motorradbauer von KTM im österreichischen Mattighofen haben für das Fügen der Rahmenteile ihrer begehrten Produktneuheit RC8 eine Lösung mit 90-prozentigem Automatisierungsgrad gefunden. Die Ergebnisse stellen die unabhängigen Prüfer in Bezug auf Festigkeit zufrieden, und sie genügen gleichfalls den hohen Ansprüchen sowohl der KTM-Wirtschaftsmanager als auch der Motorradfans. Verantwortliche Technikexperten berichten von guten Erfahrungen mit dem System MagicWave 4000 von Fronius.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...