News

Logwin: Niederlassungsnetz in Brasilien ausgebaut

Der Logistikdienstleister Logwin hat sein Niederlassungsnetz ausgebaut. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, ist es neben den Standorten Santos und São Paulo jetzt auch in Campinas vertreten. Betrieben werden dort ein Verkaufsbüro in der Innenstadt und ein Office am Flughafen Viracopos, der größte Frachtflughafen Südamerikas. Das Unternehmen realisiert in Brasilien internationale Luft- und Seefrachttransporte. Campinas liegt etwa 100 Kilometer nördlich von São Paulo und zählt zu den dynamischsten Wirtschafts- und Handelszentren Brasiliens. Logwin ist seit mehr als 30 Jahren in Mittel- und Südamerika aktiv und betreibt eigene Niederlassungen in Brasilien, Chile, Mexiko, Peru und Uruguay. Das Netzwerk wird durch Kooperationen mit Partnerorganisationen in Argentinien, Ecuador, Kolumbien und Venezuela gestärkt. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...