News

Logwin: Mitarbeiter in Wettbewerbsfinale

Zum ersten Mal hat sich ein Teilnehmer aus Afrika für das Finale im Wettbewerb um den "Young International Freight Forwarder of the Year Award" qualifiziert. Der 27-jährige Logwin-Mitarbeiter Vijay Cook aus Südafrika wurde während des Kongresses der South African Association of Freight Forwarders mit dem Preis für die Region Africa & Middle East ausgezeichnet. Cook arbeitet in der Abteilung Luftfracht-Import von Logwin in Johannesburg. Seine Laufbahn in dem Unternehmen begann er 2002 als Fahrer. 2006 nahm er ein Ausbildungsangebot für ein intensives Global Trade Training an. Theorie und Prüfungen erfolgten ausschließlich auf elektronischem Wege. Cook misst sich nun mit den Gewinnern der Regionen Amerika, Europa und Asien. Der Gewinner wird im September ermittelt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...