News

LogComp: Vertrieb neu strukturiert

LogComp in Steinhagen baut die Vertriebsaktivitäten in Hildesheim aus. Die zentrale Steuerung des Vertriebs für Etikettiersysteme und ColdSeal Verpackungsmaschinen wurde von Steinhagen nach Hildesheim verlegt. Die zentrale Leitung des Vertriebs übernimmt Thomas Heydolph, der bisher seinen Dienstsitz in Steinhagen hatte. Für den Vertrieb Norddeutschland konnte Jörg Wesemeyer gewonnen werden, der über viele Jahre als Projektmanager bei Transnorm System tätig war. Den Vertrieb für den Großraum Bayern übernimmt Andreas Osterried, ein branchenerfahrener Profi auf dem Gebiet Etikettiersysteme. Die organisatorische Innendienstleitung nimmt Sascha Goly wahr, der bisher ausschließlich für den Bereich Kurvengurtförderer verantwortlich zeichnete. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Standort Egelsbach

SMC feiert 40-jähriges Jubiläum

Am 13. September lud SMC insIndustrial Application Center am Firmensitz in Egelsbach zum 40-jährigen Jubiläum ein. Hier konnten die Gäste viele Produkte in Aktion beobachten. Anschließend fanden Rundgänge durch die Produktion und das Zentrallabor...

mehr...