News

Linde Stapler Cup: Meisterstapler aus Rheinland-Pfalz

Jürgen Buslei aus Notscheid bei Linz am Rhein sicherte sich den Titel Deutscher Meister der Staplerfahrer. Josef Köglmeier aus Obersanding und Ronny Sawczuk aus Triftern belegten die Plätze zwei und drei.

Rund 12.000 Menschen verfolgten auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg das Finale des dritten Linde StaplerCups. Schon vor dem offiziellen Startschuss am Freitagnachmittag war klar, dass es ein hartes Rennen im Wettstreit um den Titel werden würde. Denn hier traten die 80 besten aus 1800 Staplerfahrern und deutschlandweit 28 regionalen Meisterschaften gegeneinander an. Alle Informationen rund um den Linde StaplerCup finden Sie unter www.staplercup.com.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Immer höhere Produktivität

Hartdrehen mit HFT

Da beim Hartdrehen immer höhere Produktivität gefordert wird, hat Sumitomo das HFT-System (High Feed Turning) für das Hochvorschubdrehen entwickelt, das die Bearbeitungszeiten um den Faktor 6 bis 10 kürzen kann und auf der Intec gezeigt wird.

mehr...

Lithiumbbasierte Energiespeicher prüfen

Akku-Prüfung

Lithiumbbasierte Energiespeicher sind aus Produkten des täglichen Lebens nicht mehr wegzudenken. Zur Sicherheit der Anwender müssen die Batterien umfangreich geprüft werden, zum Beispiel nach den UN-Transportvorschriften und einschlägigen...

mehr...
Anzeige

Wirtschaftsförderung

Geballte erzgebirgische Wirtschaft

161 Quadratmeter, 12 Unternehmen – das Erzgebirge ist in Leipzig mit knapp 40 Ausstellern vertreten. Der Messeverbund gehört zu den wichtigen Branchentreffs für die metallbearbeitende Industrie in Deutschland und Europa – und somit auch für viele...

mehr...

Neue Solidcam-Version

CNC-Fertigung komplett

Auf der Intec 2019 zeigt Solidcam das gesamte Leistungsspektrum der führenden CAM-Komplettlösung für die CNC-Fertigung. Live wird auf einem fünfachsigen Quaser-Bearbeitungszentrum ein speziell für die Intec programmiertes Demo-Teil gefräst.

mehr...