Leichte Palette für die Distribution

Nestbar, aus Kunststoff und im Euromaß

Her mit den Flaschen: Die leichte Kommissionierpalette Retail E5.1 will vor allem in der Lebensmitteldistribution durch ihre lange Lebensdauer überzeugen. (Foto: Cabka)

Als Kommissionierpalette im geschlossenen Kreislauf der Lebensmittelindustrie ist die Retail E5.1 von Cabka-IPS mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Denn um alle täglich anfallenden Anforderungen in der Lebensmittel-Distribution langfristig und zuverlässig erfüllen zu können, muss eine Kommissionierpalette leicht, tragfähig und nestbar sein. Die Retail E5.1 erleichtert durch ihr geringes Gewicht das manuelle Be- und Entladen durch Mitarbeiter, sie beansprucht durch ihre Nestbarkeit und niedrige Bauhöhe nur wenig Platz bei der Lagerung im Leerzustand, ihre Beschaffenheit ermöglicht Sauberkeit - vor allem auch in den Verkaufsräumen. Dank ihrer ressourcenschonenden Bauweise aus regeneriertem Kunststoff leistet diese Palette darüber hinaus noch einen entscheidenden Beitrag zum abfallwirtschaftlichen Gesamtkonzept und Umweltschutz. Deshalb wird die Retail E5.1 mit ihrem Minimalgewicht von lediglich 6,5 Kilogramm seit Jahren von führenden europäischen Lebensmitteldiscountern erfolgreich im geschlossenen Pool eingesetzt.pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

SPZ Forklift

Für die sauren Gelüste…

Vakuum-Lagengreifsystem SPZ Forklift in der Lebensmittelindustrie. Bei Develey Senf & Feinkost herrscht während der Gurkensaison im Werk Pfarrkirchen Hochbetrieb. 200 bis 250 Tonnen Essiggurken werden dann täglich verarbeitet, palettiert und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Vollautomatische Palettenumreifung

Nie mehr bücken

Bei der Palettenumreifung hat sich die herkömmliche Methode, das Band von Hand mit einem Besenstiel unter dem Packgut durchzuschieben, nicht bewährt: Sie ist beschwerlich und zeitaufwändig. Eine Erleichterung schaffen Umreifungsmaschinen mit einer...

mehr...

Ladungsträger

Tragende Funktion

Ladungsträger und Behälter. Diverse Großladungsträger kommen auch vom Spezialisten für Kunststoff-Ladungsträger Cabka-IPS. Dazu gehören Behälter, Palettenboxen im Großformat und Kunststoffpaletten.

mehr...