News

Leichtbauroboter wartet im Web auf Tester

Nach einer dreimonatigen Testphase kann den Leichtbauroboter BioRob-X4 nun jeder über das Internet ansteuern und seine Beweglichkeit testen. Erreichbar ist er über die Homepage von BioRob.

Steht zum Test im Internet bereit: Biorob (Bild Dr. Karguth, Tetra GmbH).

Der BioRob-X4 gehört zu einer neuen Generation von Robotern, die in direkter Zusammenarbeit mit dem Menschen Assistenzaufgaben übernehmen können. Sicherheit und Widerstandsfähigkeit stehen im Vordergrund der Tests. Der BioRob-Arm wurde nach dem Vorbild des menschlichen Arms konstruiert und ist somit als präzise Hilfskraft bestens geeignet.

Die Fernsteuerung über das Internet wurde im Rahmen des Projektes BioRobAssist entwickelt. Hierbei geht es um das Ausführen von teilautonemen Assistenzaufgaben in der industriellen Fertigung und im Labor über große Entfernungen.

Jan Röhlinger, Geschäftsführer von BioRob dazu: "Mit dem Web-Roboter haben Interessenten die Möglichkeit den BioRob selber zu testen. Gleichzeitig dient die Anwendung uns zum Nachweis der Standfestigkeit des Systems". bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

hello handling

Easy Handling in Cooperation

The BioRob arm is a new type of robot arms based on an antagonistic, series elastic actuation concept inspired by the elastic muscle-tendon apparatus. It boasts an excellent payload to dead weight ratio with reaching range and speed, high inherent...

mehr...

Biorob

Kollisionsstrategie

Mit dem Biorob setzen junge Forscher in Darmstadt ein kluges Sicherheitskonzept für die Robotik um, denn der Biorob „gibt nach“. Grundlage dafür ist die elastische Leichtbaustruktur des mechatronischen Systems.

mehr...

Neue Solidcam-Version

CNC-Fertigung komplett

Auf der Intec 2019 zeigt Solidcam das gesamte Leistungsspektrum der führenden CAM-Komplettlösung für die CNC-Fertigung. Live wird auf einem fünfachsigen Quaser-Bearbeitungszentrum ein speziell für die Intec programmiertes Demo-Teil gefräst.

mehr...
Anzeige