News

KSW Microtec erhält Supplier Excellence Award

KSW Microtec AG, Anbieter von RFID-Komponenten, wurde von Texas Instruments mit dem Supplier Excellence Award (SEA) ausgezeichnet. TI hat KSW diesen Preis für seinen Einsatz und Engagement bei der Lieferung hochwertiger Produkte und Dienstleistungen an TI sowie an deren Kunden verliehen.

Mit der Auszeichnung würdigt TI die Professionalität von KSW im Hinblick auf die Lieferung von Spitzenleistungen, sowie die Verbesserung von Standards und die Erfüllung der hohen Erwartungen von TI. Zu den entscheidenden Kriterien für die Vergabe der Auszeichnung gehören unter anderem Innovation und technologisches Know-how, Produktdifferenzierung, hohe Qualität und wettbewerbsfähige Preisgestaltung, sowie ein Verständnis für kritische Marktanforderungen und die Wertschätzung einer langfristigen Kundenbeziehung und Kommunikation. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Standort Egelsbach

SMC feiert 40-jähriges Jubiläum

Am 13. September lud SMC insIndustrial Application Center am Firmensitz in Egelsbach zum 40-jährigen Jubiläum ein. Hier konnten die Gäste viele Produkte in Aktion beobachten. Anschließend fanden Rundgänge durch die Produktion und das Zentrallabor...

mehr...