News

Krones setzt Wachstum fort

Krones ist in den ersten neun Monaten 2008 trotz abflauender Konjunktur auf Wachstumskurs geblieben. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 12,5 Prozent auf 1.765,9 Millionen Euro. Das Unternehmen profitierte nach eigenen Angaben davon, dass Kunden vermehrt Komplettlösungen nachfragen. Ein weiterer Wachstumstreiber in den ersten drei Quartalen sei die Kunststofftechnik gewesen. Krones ist Anbieter von Maschinen und Anlagen, mit denen Flaschen aus PET und anderen Kunststoffen hergestellt und Getränke in Kunststoff-Behältern abgefüllt werden. Kunststoff hat mit jährlichen Zuwächsen von knapp fünf Prozent die höchsten Steigerungsraten bei den Materialien zur Getränkeverpackung. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Material Handling

Maximum of versatility

Varioline. Krones presents packaging combinations from a single source. The basic idea involved is that a single machine replaces up to six conventional individual machines linked by conveyors.

mehr...

Handhabungsgeräte

Handling exakt im Rahmen

Lissmac-Handhabungsgerät. Posimat PB 250 unterstützt den effizienten Einbau von Montagerahmen in die Schaltschränke des Krones- Maschinen- und Anlagenbaus. Krones ist Hersteller von Anlagen für die Abfüllung und Verpackung von Getränken.

mehr...

Management

Proglove: Zuwachs an der Spitze

Proglove, Spezialist für Industrie Wearables, bekommt Zuwachs an der Spitze. Ab sofort leitet Eva Fischer als Vice President Human Resources das Resort Personal. In dieser Position berichtet sie direkt an CEO Andreas König.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Weiterbildung

SMC rüstet Fanuc-Akademie aus

SMC und Fanuc kooperieren seit drei Jahren bei der Ausstattung der Fanuc-Akademie. SMC liefert elektrische und pneumatische Automatisierungslösungen für die Robotik- und Automotive-Schulungsräume der Akademie.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuer Teststand

Igus nimmt Highspeed-Anlage in Betrieb

Auf mehr als 3.800 Quadratmetern betreibt Igus das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr zehn Milliarden Zyklen gefahren. Jetzt hat Igus auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte...

mehr...