News

Kromi Logistik: Umsatzsprung

Kromi Logistik, der erste herstellerunabhängige Tool-Management-Anbieter in Deutschland, hat in den ersten drei Monaten (Juli bis September) des laufenden Geschäftsjahres 2007/2008 Umsatzerlöse von 8,992 Millionen Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem Plus von 19,2 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das Wachstum basiert vor allem auf den Neukunden des Unternehmens. Seit dem Börsengang wurden zehn neue Kunden gewonnen, darunter Caterpillar, einer der weltweit größten Hersteller von Schiffsmotoren. Damit hat die Gesellschaft ihre Kundenzahl auf 65 von 55 erhöht.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automatisierung

HMS übernimmt Beck IPC

HMS Industrial Networks hat sämtliche Anteile der deutschen Firma Beck IPC erworben. Beck IPC ist ein Anbieter von Technologien und Lösungen für Embedded Control und industrielle M2M-Kommunikation, einschließlich Lösungen für das Industrial Internet...

mehr...

VDMA Ost

Ostdeutscher Maschinenbau läuft auf Hochtouren

Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau zeigt trotz zunehmender politischer und wirtschaftspolitischer Spannungen im In- und Ausland kaum Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil: Die Unternehmen haben ihren Schwung der vergangenen Monate auch in das...

mehr...