Kommunikative Lichtschranke von Leuze

Daten mit Licht übertragen

Leuze electronic entwickelte mit der DDLS 500 eine Datenübertragungs-Lichtschranke, die neben einer hohen Übertragungsrate von 100 Mbit/s vor allem im Hinblick auf Usability neue Maßstäbe setzt. Die Geräte übertragen alle gängigen Ethernet Protokolle ohne Zeitverzögerung bis zu einer Entfernung von 120 Meter, sei es im Profinet, Ethernet IP, EtherCat, Ethernet TCP/IP oder Ethernet UDP.

Schnelle Datenübertragung wird mit der Lichtschranke von Leuze möglich. (Foto: Leuze)

Zur schnellen Kontrolle der Empfangspegel besitzen sie eine LED-Anzeige, die auch aus größerer Entfernung gut zu erkennen sein soll. Das erleichtert die Wartung und Diagnose erheblich. Durch den modularen Grundaufbau können die Geräte flexibel zusammengestellt werden. Das betrifft die Reichweiten, eine Heizung und die integrierte Laserausrichthilfe, die die Ausrichtung über weite Distanzen stark vereinfacht. Auch eine integrierte Wasserwaage und die Befestigungsplatte mit federgelagerten Taumelelementen tragen zur einfachen Ausrichtung durch nur eine Person (patentiertes single-hand ajustment Verfahren) bei. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Miniatur-Lichtschranke

Allrounder der Detektion

Miniatur-Lichtschranken von Sick umfassen alle gängigen Detektionsprinzipien – Einweg-Lichtschranke, Reflexions-Lichtschranke, Reflexions-Lichtschranke zur Detektion transparenter Objekte, energetischer Lichttaster ...

mehr...

MLC nennt sich die neue...

Sensor wird zum System

MLC nennt sich die neue Sicherheits-Lichtvorhang-Baureihe von Leuze electronic. Wer sich heute um die Beschaffung von Sicherheits-Lichtvorhängen und um deren Integration in die Gesamtkonstruktion kümmert, hat im Hinblick auf die Vielzahl der...

mehr...

Zugangssicherung auf modularer Basis

Sicherheit im Set

Anlagenhersteller, die Zugangssicherungen mit Muting realisieren wollen, stehen oft vor dem Problem, dass viele einzelne Komponenten ausgesucht, bestellt, eingebaut und aufeinander abgestimmt werden müssen. Schneller und einfacher geht das mit...

mehr...

Lichtschranke

Ohne Reflektor

Baumers SmartReflect ist die erste Lichtschranke, die ohne separaten Reflektor oder Empfänger auskommt. Seine Stärken spielt die Lösung bei Automatisierungsanwendungen in der Lebensmittelindustrie, im Handling oder der grafischen Industrie aus...

mehr...
Anzeige

Lichtschranken

Optische Spitze

ML100 nennt sich eine Lichtschrankenfamilie von Pepperl+Fuchs, die für den universellen Einsatz in der Fabrikautomation konzipiert ist. Es stehen Einweg-, Reflexions-Lichtschranken sowie energetische Taster und Taster mit Hintergrundausblendung zur...

mehr...

Opto-Sensorik

Sichere Physik

Als sicherste Art der Objektdetektion im Bereich der optoelektronischen Sensoren gilt die physikalische Unterbrechung des geschlossenen Lichtstrahls einer Lichtschranke durch ein Objekt. Bei den SmartReflect Lichtschranken von Baumer wird der...

mehr...

Robotersteuerung IRC5

Gemeinsam arbeiten

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie fördert im Rahmen des Autonomik-Programms Entwicklungsprojekte für den Mittelstand hinsichtlich autonomer und simulationsbasierter Systeme. So forscht die TU Dortmund zusammen mit Unternehmen aus...

mehr...

Schlupftür

Sicher durchschlüpfen

Knapp 430.000 meldepflichtige Arbeitsunfälle gab es deutschlandweit allein im ersten Halbjahr 2009, so die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung. Viele Gefahren warten auch im verarbeitenden Gewerbe bei Stolperfallen.

mehr...